Naturheilpraxis Adamietz

Ihre Heilpraktikerin für München, Au-Haidhausen

Darmsanierung München

Show More
Vereinbaren Sie
einen Termin:

Tel: 0174 5639769

info@naturheilpraxis-adamietz.de

 

Wörthstraße 43

81667 München

 

Direkt am Ostbahnhof

Anfahrt

© 2014 Tanja Adamietz

Ganzheitliche Naturheilkunde

 

Der Mensch als Einheit aus Körper, Seele und Geist steht im Mittelpunkt der ganzheitlichen Behandlung. Es werden nicht eine Reihe einzelner Symptome behandelt, sondern nach den Ursachen der Krankheit gesucht. Damit Sie wieder Ihr natürliches Gleichgewicht finden und gesund bleiben, helfe ich Ihnen.

Phytotherapie
Pflanzen- und
Kräuterheilkunde

Die Kraft der Pflanzen für Ihre Gesundheit! 

Traditionelle und moderne Pflanzenheilkunde mit Schwerpunkt auf unseren europäischen Pflanzen.

 

Die Wirkstoffe von Pflanzen werden seit Tausenden von Jahren in der Medizin zum Wohl des Menschen genutzt. Mittlerweile sind auch etliche Wirkungen von Pflanzen wissenschaftlich bestätigt.

 

Viele bekannte Medikamente haben ihren Ursprung in der Pflanzenwelt:

 

  • Aspirin - der Wirkstoff wurde aus der Weidenrinde entwickelt. Schon Hippokrates setzte Weidenrinde gegen Schmerzen und rheumatische Beschwerden ein.

  • Digitalispräparate (Herzglykoside) wurden aus Pflanzen wie dem Fingerhut entwickelt.

  • Penicillin - der Wirkstoff wurde aus einem Schimmelpilz entwickelt.

  • Johanniskraut - diese Heilpflanze wird mittlerweile auch in der Schulmedizin bei leichten bis mittelschweren Depressionen eingesetzt

 

Viele Heilpflanzen sind i.d.R. gut verträglich und haben wenig Nebenwirkungen.

 

Ich setzte die Heilkräuter gemäß der traditionellen europäischen Medizin ein und kombiniere altes Heilwissen mit neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Ich rezeptiere individuell auf Ihr Beschwerdebild abgestimmt passende Kräuter als Tee und/oder Tinktur.

Homöopathie
Spagyrik

Homöopathie

Bei Bedarf rezeptiere ich homöopathisch aufbereitete Pflanzen, Mineralien und andere Substanzen. Je nach Beschwerdebild ergänze ich die klassiche Phytotherapie  mit der Homöopathie. 

 

Bei geistig-seelischen Ursachen können homöopathische Aufbereitungen der Pflanzen eingesetzt werden. Hier steht die Information im Vordergrund, nicht der materielle Bestandteil der Heilpflanze.

Bei Kinder und Babys haben sich homöopathische Darreichungsformen bewährt.

 

Spagyrik

Auch die Spagyrik bietet eine wertvolle Aufbereitung der Pflanzen und wird bei Bedarf rezeptiert.

Massage
Bauchmassage

Massage

Massage ist eine wunderbare Form der Berührung. Ich führe in meiner Praxis folgende Massagen durch:

Klassische Bauchmassage

- Kolonmassage

- Kleine Fruchtbarkeitsmassage

Eine Besonderheit stellen die Massagen mit Selbstanleitung dar. Ich zeige Ihnen, wie Sie selbst zuhause die oben genannten Massagen einfach durchführen können. Durch eine regelmäßige Anwendung verstärkt sich die wohltuende Wirkung.

Meditation

Naturmeditation an den Isarauen

 

Neben den üblichen Naturheilverfahren biete ich in meiner Praxis spezielle Naturmeditationen mit Körperbalance-übungen und anschließendem kneippschen Wassertreten an der Isar an. 

 

Inspiriert durch die Jahreszeiten, das Rauschen der Bäume, das Vogelzwitschern, das Wasserrauschen, die Sonnenstrahlen und Regentropfen schöpfen Sie Kraft und Entspannung und aktivieren Ihren Stoffwechsel. Sie finden zu Ihrer inneren Balance zurück.

Akupunktur
Akupressur

Stimulation von Reflexzonen durch Akupunktur

Akupunktur wird seit Jahrtausenden in den traditonellen Medizinsystemen, v.a. der TCM, eingesetzt. In der traditionellen europäischen Medizin wird v.a. die Reflexzonenakupunktur am Ohr angewandt.

 

Mittlerweile gibt es zahlreiche Studien, die die Wirksamkeit von Akupunktur belegen. Die Deutsche Ärzte Gesellschaft für Akupunktur zeigt die folgende Wirkrichtung der Akupunktur an:

  • Schmerzlindernd 

  • Muskeltonus regulierend 

  • Immunmodulierend 

  • Psycho-neuro-endokrine Wirkung 

  • Abschwellend 

  • Durchblutungsfördernd 

  • Vegetativ regulierend 

  • Psychisch ausgleichend

(vgl. Deutsche Ärzte Gesellschaft für Akupunktur)

Akupressur

In der Akupressur werden bestimmte Akupunkturpunkte am Körper mit leichtem Druck stimuliert. Ideal für Menschen, die Angst vor Nadeln haben oder zusätzlich eine Heilmethode zuhause anwenden möchten. Ich zeige Ihnen, für Ihre Problematik relevante Akupressurpunkte, die Sie selbst erlernen und anwenden können.

Ganzheitliche
Frauenheilkunde

Ganzheitliche Frauenheilkunde

 

Die ganzheitliche Frauenheilkunde sieht die moderne Frau im Zusammenspiel aus Familie, Beruf, persönlichen Wünschen und gesundheitlichen sowie hormonellen Voraussetzungen.

 

Bei folgenden Erkrankungen kann eine naturheilkundliche Behandlung sinnvoll sein:

 

  • Hormonelle Dysbalance

  • Menstruationsbeschwerden

  • Myome

  • Blasenentzündung (akut und chronisch)

  • Eisenmangel

  • Wechseljahrsbeschwerden

  • Kopfschmerz / Migräne

  • Gewichtsprobleme

  • Stoffwechselerkrankungen

  • Schilddrüsendysbalancen

  • Schleimhautstörungen (z.B. Infektanfälligkeit der Vaginalschleimhaut)

  • Kinderwunsch

 

Um ein optimales Behandlungskonzept zu erreichen müssen alle Faktoren berücksichtigt werden. Ich arbeite in Haidhausen mit einem Netz aus FrauenärztInnen zusammen, gerne arbeite ich auch individuell mit Ihrem Frauenarzt zusammen.

Schröpfen

Stimulation von Reflexzonen durch Schröpfen

 

Schröpfen und Schröpfmassage sind wertvolle Therapiemöglichkeiten in der Naturheilkunde. 

 

In der Schmerztherapie wird Schröpfen und Schröpfmassage v.a. bei Rückenschmerzen eingesetzt.

 

Auch bei Wechseljahresbeschwerden, Burn-Out, Migräne und PMS werden Schröpfen und Schröpfmassagen eingesetzt.

 

Weitere klassische Naturheilverfahren:​

  • Detox / Heilfasten 

  • Kneipp-Verfahren

Taping

Taping / Kinesiotape / Kinesiotape

Man kennt die bunten Tapes aus der Welt des Profisports und Fussballs. Viele Profis sind von der schnellen und effizienten Behandlung überzeugt.

 

Bei folgenden Beschwerden können die Kinesiotapes Anwendung finden:

  • Unterstützung der Muskulatur

  • Unterstützung der Gelenkfunktion

  • Entlastung des Gewebes (z. B. Verminderung von Entzündungsreaktionen, Verbesserung der Flüssigkeitszirkulation)
     

Weitere positive Auswirkungen wurden beobachtet:

  • Verbesserung der Mikrozirkulation

  • Verbesserter Lymphabfluss

  • Schmerzreduktion

 

Taping kann sehr gut mit Akupunktur und abgestimmten Heilkräutern kombiniert werden.

 

Interessant ist Taping auch zur Stützung des Bauches während der Schwangerschaft v.a. im letzten Trimester. Viele Schwangere empfinden die stützende Wirkung als wohltuend.